2020.09.07 Drei-Stufen-Plan

Montag, 07.09.2020

3-Stufen-Plan

Mit den überarbeiteten Hygienemaßnahmen will das bayerische Kultusministerium den Regelbetrieb an Schulen aufrecht erhalten. Neben der Maskenpflicht wird im Falle eines Infektionsgeschehens auch ein neuer Stufen-Plan greifen. Grundsätzlich gilt: Tritt in einer Klasse oder Lerngruppe ein bestätigter Covid19-Fall auf, so wird die ganze Klasse ebenfalls getestet und vom Unterricht für 14 Tage ausgeschlossen.

  1. Stufe 1: Infektionsgeschehen bei einzelnen Klassen
    Wenn während des Regelbetriebs ohne Mindestabstand einzelne Verdachts- oder Corona-Fälle in Klassen an der Schule auftreten, werden von der Schulleitung mit dem zuständigen Eichstätter Gesundheitsamt Maßnahmen eingeleitet. Dieses Szenario sieht vor, dass der Präsenzunterricht für einen begrenzten Zeitraum eingestellt wird. Eventuell kann es sogar zu einer vollständigen Umstellung auf den Distanzuntericht kommen. Sollte der Test der betroffenen Person positiv ausfallen, wird die gesamte Klasse für 14 Tage vom Unterricht ausgeschlossen.

  2. Stufe 2: Mundschutzpflicht auch am Sitzplatz
    Die getroffenen Maßnahmen beziehen sich auf das Infektionsgeschehen des gesamten Landkreises Eichstätt, wenn bei mehr als 35 Personen Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen auftreten. Dieses Szenario schreibt verbindlich vor, dass die Schüler und Lehrkräfte ihre Mund-Nasen-Bedeckung am Sitzplatz und auch im Unterricht tragen müssen.

  3. Stufe 3: Strenge Einhaltung des Mindestabstands
    Kommt es im Landkreis Eichstätt in sieben Tagen zu 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, gilt der Mindestabstand von 1,50 Metern - dann müssen aus Platzgründen die Klassen in Lerngruppen auf mehrere Räume aufgeteilt werden. Wegen Mangel an räumlichen Kapazitäten wird es folglich zu einer zeitlich befristeten Aufteilung der Klassen auf einen wöchentlichen oder täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht kommen.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.